Neubau: Es geht los, das Umzugsvorkommando hat um 20:40 Uhr die Liegenschaft in Besitz genommen.

Hamburg den 29. August 2011

Heute Vormittag wurden die Außenanlagen und die Fahrzeughalle an das THW übergeben. Die Übergabe der Unterkunft folgt nächste Woche, da die Bodenarbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Um Punkt 20:40 Uhr fuhren die ersten LKW des Vorkommandos auf den neuen Hof und nahmen somit die Liegenschaft in Besitz.

 

Zunächst wurden Möbel transportiert und geliefert, die an anderen Orten zwischengelagert wurden. So wird Stück für Stück der Umzug von der Notkestraße bzw. Rissen in die Fangdieckstraße vorbereitet. Der große Umzug erfolgt dann nachdem die Unterkunft übernommen wurde.

Fotostrecke:

Fotos: A. Möller

05.09.2011

 
(c) THW Ortsverband Hamburg-Altona 2008. Dies ist nicht die offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.